fbpx

Dating in Dubai – Aus der Perspektive eines Mannes

by Sanne
43 views
JBR Beach, Dubai

Menschen aus der ganzen Welt kommen nach Dubai, um zu leben und zu arbeiten, und viele der Expats der Stadt sind jung, ledig und bereit, sich zu treffen. Trotzdem kann es schwierig sein, die wahre Liebe in Dubai zu finden, ganz zu schweigen von den hohen Kosten, vor allem, wenn du  ein Mann bist. Ich habe meinen männlichen Freund aus Dänemark gebeten, mir von einem Treffen in Dubai aus der Perspektive eines Mannes zu erzählen.

Dubais Dating-Szene – Ain’t no love in the heart of the city

In Dubai sind 75% der Bevölkerung Männer, und diese Ungleichheit in der Geschlechterverteilung wirkt sich auf die Dating-Szene hier unten aus. Viele Menschen kommen auch aus Ländern mit sehr traditionellen Geschlechterrollen, daher wird erwartet, dass der Mann den ersten Schritt macht. In Kombination mit Dubais großem Männerüberschuss muss man im Allgemeinen viel härter arbeiten, um ein Date zu bekommen, wenn man ein Mann ist.

Eines der Dinge, die Dubai einzigartig machen, ist, dass man die Gelegenheit hat, Menschen aus der ganzen Welt zu treffen. Trotzdem ziehen es viele Menschen vor, mit Menschen mit demselben Hintergrund und derselben Kultur wie sie selbst zusammenzutreffen. Ich habe viele Dänen getroffen, die sich nur mit anderen Dänen treffen, die sie in Facebook-Gruppen nur für Dänen treffen. Ich denke, die meisten Nationalitäten hier unten haben ihre eigenen geschlossenen Facebook-Gruppen, mit denen sie neue Freunde oder Dates aus ihrem Heimatland finden.

Wenn du einen offeneren Umgang mit Menschen pflegst und es dir nichts ausmacht, außerhalb deiner eigenen Herkunft zu daten, wirst du schnell feststellen, dass es in Dubai eine Hierarchie der Dates gibt. Als Mann aus Skandinavien ist es relativ einfach, ein Date zu finden, da viele Frauen uns in Bezug auf die Gleichstellung der Geschlechter, die Bildung und die Umgangsformen als ziemlich fortgeschritten betrachten. Darüber hinaus haben Menschen aus Westeuropa in der Regel auch gute Jobs mit hohen Gehältern, und es gibt dort nicht so viele von uns.

Auf Tinder schreiben einige Frauen im Voraus, welche Nationalitäten sie daten möchten und welche nicht. Ich habe viele Frauen gesehen, die in ihrer Profilbeschreibung „No Indians or Pakistanis“ geschrieben haben. In Dubai ist es sehr verbreitet, dass Menschen mit niedrigeren Gehältern in kleinen Wohnungen mit 6-7 Mitbewohnern leben. Einige Frauen schreiben daher auch, dass du dich nicht an sie wenden sollst, es sei denn, du hast deine eigene Wohnung.

Die Kosten für die Suche nach wahrer Liebe – It’s all about the money

Für Männer ist Dating in Dubai teuer, egal woher du kommst. Viele Frauen in Dubai kommen aus Ländern, in denen von dem Mann erwartet wird, dass er für alles zahlt, und wenn du das nicht tust, wirst du als geizig angesehen. Darüber hinaus ist Dubai eine sehr materialistische Stadt, und nach einiger Zeit in der Wüstensonne sind die meisten von uns von der schillernden Lebensweise hier unten betroffen.

In Dubai ist es sogar außerhalb der Dating-Welt völlig normal, Fremde zu fragen, welchen Job sie haben, in welchem ​​Gebiet sie leben und mit welchem ​​Auto sie fahren. Alles mit dem Ziel zu messen, wie hoch das Vermögen der Person sein könnte. Ein Freund erzählte mir von einer Frau, die auf Tinder schrieb: „Wenn du Economy Class fliegst, mach dir keine Mühe zu schreiben.“

Wenn du in Dänemark ausgehst, ist es völlig in Ordnung, mit dem Fahrrad zum Date ins Restaurant zu fahren, aber hier unten erwartet die Frau, dass du sie abholen kommst (in einem schönen Auto) oder dass du ihr ein Uber schickst. Während es in Ordnung ist, sich beim ersten Date zum Kaffee oder Cocktail zu treffen, musst du sie zum Abendessen mit Wein in ein nettes Restaurant ausführen, wenn du Eindruck machen und zeigen möchtest, dass du es ernst meinst.

Normalerweise gebe ich ungefähr 700-1000 AED für ein Abendessen aus, aber es kann auch viel teurer sein. Ich war einmal mit dieser Frau unterwegs, die sich eine Flasche Wein für 800 AED und ein wirklich teures Essen ausgesucht hat. „Nun, ich denke, es wird Thunfischkonserven für den Rest des Monats geben“, dachte ich.

Wo trifft man Frauen in Dubai? – In da club

Ich gehe nicht sehr oft aus, um Frauen zu treffen, weil Nachtclubs in Dubai für Männer sehr teuer sind. In schicken Clubs wie dem Cavalli Club sieht man hauptsächlich westliche Frauen und libanesische Männer, während ich gehört habe, dass es im alten Dubai Clubs gibt, in denen alle Inder anzutreffen sind, sowie Karaoke-Clubs, in denen man die Filipinos antrifft.

Wenn ich einen Ort für ein Treffen mit einer Frau in Dubai empfehlen würde, wäre es Sho Cho im Dubai Marine Beach & Resort. Sie haben Kabinenbesatzungsabende mit kostenlosen Getränken für die Kabinenbesatzung von Fly Dubai und Emirates. Das Kabinenpersonal, mit dem ich mich verabredet habe, waren alle sehr nette und kluge Frauen, genau so, wie man sie gerne kennenlernen möchte und die in Dubai sonst nur schwer zu finden sind.

Mein schlechtestes Date in Dubai – On to the next one

Ich hatte mich mit dieser Frau auf Tinder unterhalten, und wir hatten vereinbart, uns in Festival City zu treffen und einen Ort zum Essen zu finden. Auf Tinder haben viele Leute ihre Bilder mit Photoshop bearbeitet, aber ihr Fall war extrem! Als ich an dem Ort ankam, zu dem wir uns verabredet hatten, konnte ich niemanden sehen, der wie sie aussah, also musste ich sie anrufen, um sie zu finden. Es stellte sich heraus, dass sie direkt neben mir war, aber sie sah so anders aus als auf ihrem Profilfoto, dass ich sie nicht erkannte.

„Wie zum Teufel komme ich da raus“, dachte ich. Auch wenn man nicht wie ein Model aussieht, kann man eine nette und freundliche Person sein. Wenn man jedoch das Bedürfnis hat, das Photoshopping so extrem zu übertreiben, spricht dies meiner Meinung nach für sich.

Wir machten einen kleinen Spaziergang und dann erfand ich eine Geschichte über einen Notruf von meinem Job und wie leid es mir tat, die Pläne für das Abendessen absagen zu müssen, und dann ging ich, nachdem ich ihr ein Uber besorgt hatte. Ich denke, die ganze Sache mit dem Versuch, etwas zu sein, das du nicht bist, ist sehr typisch für Dubai und nicht nur in Bezug auf Dating. In Dänemark werden die Menschen mit ihren Leistungen als sehr bescheiden und nicht als prahlerisch erzogen, aber hier unten ist es völlig anders, und alles, von Lebensläufen bis hin zu Aussehen, muss künstlich aufgeblasen werden, und es ist leicht, auf die Idee zu kommen, nur du selbst zu sein ist nicht gut genug. Das ist echt traurig.

Der beste Ort für ein Date in Dubai – On a night like this

Die Jetty Lounge im One & Only Royal Mirage ist einer meiner Lieblingsorte für ein Date in Dubai. Es ist eine schöne und ruhige Loungebar am Strand, aber immer noch in der Stadt. Man hat einen Blick auf die Palme und die Wolkenkratzer in der Marina, und sie spielen Loungemusik im Hintergrund, aber nicht zu laut. Die gesamte Atmosphäre ist von der Art, die man zum Reden und gegenseitigen Kennenlernen benötigt.