fbpx

Kostenlose Dinge, die man in Las Vegas unternehmen kann

by Sanne
52 views
Free things to do in Las Vegas

In Las Vegas kann man leicht viel Geld ausgeben, aber die gute Nachricht für preisbewusste Reisende ist, dass es in Las Vegas auch viele Dinge gibt, die man kostenlos erleben kann. Hier sind einige meiner kostenlosen Lieblingsbeschäftigungen in Las Vegas:

1. Beobachte die tanzenden Brunnen vor Bellagio

Die tanzenden Brunnen vor dem Bellagio sind besonders nach Einbruch der Dunkelheit ein schöner Anblick. Es ist wahrscheinlich die beliebteste Freizeitbeschäftigung in Las Vegas und am Wochenende ist es vor dem Bellagio-See sehr voll. Die Fontänen tanzen zu einem rotierenden musikalischen Repertoire, das von Michael Jackson bis zu den Beatles reicht. Am Ende der Show schießt das Wasser weit in die Luft. Die beste Sicht hat man direkt vor dem Zaun. Wenn du Fotos ohne viele Köpfe und Hände drauf schießen möchtest, musst du einfach nach ganz vorn.

The Fountains of Bellagio, Las Vegas

The Conservatory at Bellagio - Las Vegas

2. Bewundere die Blumenausstellung im Conservatory

Mache eine Pause von der Hektik auf dem Strip in dieser ruhigen Ecke in Bellagio. Die Blumenausstellung im Conservatory ändert sich mit der Jahreszeit. Auch wenn du schon einmal in Vegas warst, ist das Conservatory immer einen Besuch wert. Das Konservatorium ist rund um die Uhr geöffnet, aber besonders nachmittags ist es manchmal sehr überfüllt. Die beste Zeit für einen Besuch ist recht früh am Morgen.

Conservatory & Botanical garden at Bellagio, Las Vegas

Flamingo Wildlife Habitat, Las Vegas

3.  Begrüße die Flamingos im Wildlife Habitat

Vegas ist Vegas, also hat der Flamingo natürlich seinen eigenen Flamingo-Lebensraum. Die schönen rosa Vögel stehen in einem üppigen Garten mit natürlichen Zäunen und scheinen gut behandelt zu werden. Neben Flamingos gibt es auch eine Reihe von exotischen Vögeln und Fischarten zu bewundern

The Flamingo Wildlife Habitat, Las Vegas

4. Beobachte den Vulkanausbruch vor dem Mirage

Jede Nacht bricht der Vulkan vor dem Mirage aus. Flammen und Feuerbälle werden in die Luft geworfen, um die Hardrock-Melodien von Mickey Hart aus The Grateful Dead und Zakir Hussain zu erklingen. Da der Vulkan etwas erhöht ist, ist es nicht entscheidend, einen Platz in der vordersten Reihe zu finden. Die Aussicht auf die Show ist ziemlich gut, auch von der gegenüberliegenden Seite des Strips.

The Volcano at The Mirage, Las Vegas